Paartherapiegruppe

Die Paartherapiegruppe schafft einen Raum, sich behutsam den Herausforderungen der Beziehung zu stellen. Es wird miteinander gesprochen, gestritten und gelacht. Es wird Übungen geben, um sich selbst und den Partner noch besser kennenzulernen und wir werden uns mit der Frage beschäftigen wie jede*r sich und den Anderen so annehmen kann, wie sie/er ist. Die Partner werden sich in aufmerksamer, zugewandter Weise begegnen, die Möglichkeit haben Konflikte zu klären und Verhaltensalternativen erarbeiten und gemeinsam erproben.

Jeder Gruppenabend beginnt mit einer Runde, in der die eigene Befindlichkeit geäußert werden kann. Kleine Übungen dienen dem Ankommen in der Gruppe und dem gegenseitigen Kennenlernen. Danach haben einzelne Paare die Möglichkeit, miteinander vor der Gruppe über ihre Partnerschaft zu sprechen. Hierbei geht es auch um eine persönliche Begegnung und die kontaktstiftende Qualität des gemeinsamen Gesprächs. Der Therapeut steht dem Paar unterstützend und ermunternd zur Seite und gibt Anregungen Neues auszuprobieren. Die anderen Gruppenteilnehmer haben hinterher die Möglichkeit, ihr persönliches Erleben mit der Gruppe zu teilen.

Jeder Gruppenabend beginnt mit einer Runde, in der die eigene Befindlichkeit geäußert werden kann. Kleine Übungen dienen dem Ankommen in der Gruppe und dem gegenseitigen Kennenlernen. Danach haben einzelne Paare die Möglichkeit, miteinander vor der Gruppe über ihre Partnerschaft zu sprechen. Hierbei geht es auch um eine persönliche Begegnung und die kontaktstiftende Qualität des gemeinsamen Gesprächs. Der Therapeut steht dem Paar unterstützend und ermunternd zur Seite und gibt Anregungen Neues auszuprobieren. Die anderen Gruppenteilnehmer haben hinterher die Möglichkeit, ihr persönliches Erleben mit der Gruppe zu teilen.

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!“ (Aristoteles)

Auch wenn es zunächst etwas ungewöhnlich erscheint, so liegt in dem persönlichen Gespräch in und vor der Gruppe der besonderer Charme dieser Therapieform. Viele Schwierigkeiten lösen sich, wenn sie da sein dürfen, gehört werden und der Einzelne in seiner Besonderheit gesehen wird.

Die Paargruppe richtet sich an heterosexuelle wie auch homosexuelle Paare jeden Geschlechts.

Die Paartherapiegruppe trifft sich jeweils an 6 Abenden infolge für 2 1/2 Stunden. Wir arbeiten in kleiner Runde mit maximal 5 Paaren. Der Abend kostet pro Person 35,- €.

Ein Vorgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Klärung von offenen Fragen.Die Anmeldung für die Gruppe bzw die Vereinbarung eines Vorgesprächs kann per Mail: kontakt(at)drews.eu oder unter der Telefonnummer 030 57 70 91 94 oder mit unserem Kontaktformular erfolgen.